Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tag:neue_christstrasse

Neue Christstraße

Lage/Verlauf

Namenspatron

Marie Christ, 1813 bis 1878 (Charlottenburg), Mäzenin & Robert Christ, 2.08.1813 bis 13.04.1868 (Charlottenburg), Kommunalpolitiker, Mäzen, Stadtrat in Charlottenburg.

  • Das Ehepaar wohnte 1859 in den Neuen Berliner Straße.
  • Nach ihnen wurde die Robert-und-Marie-Christ-Stiftung („Tiergartenhof“) benannt, der Ertrag kam armen Kindern zugute.

Namen & Geschichte

  • Neue Christstraße: Seit dem 13. April 1909.

Besonderes

  • Gründerzeit-Haus in der Nehringstraße/Neue Christstraße in dem ehemals ein Feinkostladen der „Gebrüder Manns“ betrieben wurde. Das Haus ist auch ein Beispiel für eine Sanierung mit Mitteln des sozialen Wohnungsbaus nach § 17 II. WoBauG.

Alles in dieser Straße

tag/neue_christstrasse.txt · Zuletzt geändert: 28.01.2012 01:49 (Externe Bearbeitung)