Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


verein_buerger_fuer_den_lietzensee_e_v

Verein Bürger für den Lietzensee e.V.

Bürgerinitiative

Der Verein

Die Mitgliederinformationen erfolgen durch Aushangkästen im Park am Schuppen unterhalb der Evangelischen Kirche am südlichen Teil des Parks, am Café im Gebäude des Parkwächterhauses, am Großen Spielplatz, am nördlichen Teil des Parks, sowie am Bootshaus Stella am Lietzensee, am Nordzipfel des Sees und
- per E-Mail (soweit erreichbar)
- per Post
- Veröffentlichung im Internet

Arbeitsgruppen

Die vielfältigen Aufgaben des Vereins sind auf verschiedene Arbeitsgruppen verteilt, zu denen sich die Vereinsmitglieder (und auch Nichtmitglieder) je nach Interesse und zeitlicher Verfügbarkeit angemeldet haben.

Kooperationen

Das Grünflächenamt hat dem Verein einen Großteil des Schuppens im Südteil des Parks (unterhalb der Evangelischen Kirche) zur Verfügung gestellt. Darin sind die Arbeitsgeräte und -materialien des Vereins untergebracht. Dank der Mitgliedsbeiträge, Zuschüsse des Grünflächenamtes und Sponsorenbeiträge ist die Gerätschaft auf ein stattliches Volumen angewachsen, so dass der Verein im wahrsten Sinne des Wortes „handlungsfähig“ ist.

Der Verein ist Mitglied und befindet sich im Austausch mit dem von der Stiftung Denkmalschutz initiierten „Freundeskreis“.

Kooperationen mit anderen Vereinen werden angestrebt.

Die Firma Graffiti-Frey unterstützt den Verein ebenfalls.

Anschrift

Vorsitzender Heinz Wermer
stellvertretender Vorsitzender Georg Knacke
Schatzmeister Erwin Tetzlaff
Schriftführerin Gudrun Tetzlaff
Adresse Wundtstraße 40 - 44
14057 Berlin
Telefon +49 (0)30-30 20 19 07
E-Mail kontakt@buerger-fuer-den-lietzensee.de
Internet www.buerger-fuer-den-lietzensee.de

Termine

Uhrzeit (von - bis)
Park- und Gartenarbeit
Dienstag 10:30 - 12:00 Uhr
Arbeit in Arbeitsgruppen
Samstag (je nach Bedarf und Witterung) 10:00 - 12:30 Uhr
Weitere Termine im Internet und nach Terminvereinbarung
verein_buerger_fuer_den_lietzensee_e_v.txt · Zuletzt geändert: 12.05.2012 22:17 (Externe Bearbeitung)